Empfehlungen FÜR HUNDE

Wie viel Alaska Natural Petfood sollte ich meinem Hund füttern?

Im Durchschnitt könnte man sagen:

Ausgewachsene Hunde: 20-30 Gr Fleisch pro Kilo Körpergewicht am Tag.

Welpen und stillende Hunde: 40-60 Gr Fleisch pro Kilo Körpergewicht am Tag.

Das sind lediglich Richtwerte.

Es gibt natürlich Ausnahmen. Es ist wichtig dass sie beobachten wie viel sie ihrem Hund füttern. Die Rippen ihres Hundes sollten gut fühlbar sein, aber nicht sichtbar. Wenn ihr Hund zu dünn wird, sollten sie ihm mehr füttern. Wenn ihr Hund zu fett wird, sollten sie ihm weniger füttern. Die Energie Anforderungen des Hundes sind abhängig von verschiedenen Faktoren: das Gewicht, die Rasse, der Lebensabschnitt, das Geschlecht, die Aktivität und die Gesundheit des Hundes.

Die Anzahl von Kilo Kalorien in dem Futter ist abhängig von dem Prozentsatz an Fett, Protein und Kohlehydraten. Auf dem Label jeder Alaska Natural Petfood Variation werden die totalen Kcal pro 100 Gr angezeigt.

Stellen sie sicher das ausreichend Trinkwasser zu Verfügung steht.

Jedes Alaska Natural Petfood Produkt ist ein Ergänzungsfutter.  Das bedeutet dass eine Variation alleine nicht ein komplettes Futter ist. Deswegen ist es sehr wichtig zwischen den verschiedenen Variationen abzuwechseln. Die Alaska Kombi Boxen sind eine gute Lösung dafür. Wenn sie mindestens 4 unterschiedliche Typen von Würsten, inklusive einer Fischvariation, verwenden haben sie ein ausgewogenes Menu.

Alaska hat eine Anzahl einseitiger Variationen (die nur eine Art von Tier enthalten), diese sind für eine Eliminationsdiät geeignet. Allerdings ist es wichtig, dass sie ebenfalls Vitamin/Mineralien Ergänzungen mit der Mahlzeit geben, wenn sie nur eine Variation für mehr als 6 Wochen füttern.